Rehasport (Orthopädie)

Rehasport ist rezeptpflichtig und bietet die Möglichkeit innerhalb eines Gruppentrainings mit gezielter Bewegungsauswahl auf bestehende Problematiken einzugehen.

 

Der gesamte Stütz- und Bewegungsapparat, die Gelenke und die Wirbelsäule werden in ein ganzheitliches vielseitiges Training integriert und somit muskulären Dysbalancen, Gelenks- und Rückenschmerzen, Haltungsschwächen und -schäden, Arthrose, Osteoporose, Rheuma oder Tumorerkrankungen entgegen gewirkt.

 

Sport und Bewegung in der Gruppe fördern den sozialen Kontakt und bringen Spaß, was wiederum den psychischen Heilungsprozess unterstützt.

 

Rehasport ist gekennzeichnet von großer Abwechslung, aus Kraft- und Beweglichkeitsübungen, Herz-Kreislauf-Einheiten, Koordinationsspielen und Entspannungsmethoden.

 

Rehasport plus = 60 min (geringe Zuzahlung und freie Kursauswahl)

Rehasport basic = 45 min (keine Zuzahlung und Gebundenheit an einen Termin)